Titan Logo
Bundesministerium für Bildung und Forschung

Industrial DevOps

Iterative Systemintegration mit NoCode Programmierung

titan GUI

Nutze Daten und Automatisierung für organisatorisches Lernen

Open Source

Offene Quellen und Transparenz reduzieren den Vendor-LockIn.

Skalierbar

Skaliere in der Cloud oder auf eigenen Servern. Entscheide, welche Lösung zum Unternehmen passt.

Iterativ

Ein Zukunftsprojekt beginnt mit den Herausforderungen der Gegenwart.

Kleine Schritte zum Erfolg

Industrial DevOps für iterative Systemintegration erlaubt die schrittweise Verbesserung und Erweiterung von Systemen im Tagesgeschäft. NoCode Programmierung erzeugt jederzeit neue Verbindungen.

Titan-Industrial-DevOps-Graphic_EN_outlined
titan-role-model

Das Rollenmodell

Zukünftig werden Geschäftsentscheidungen fast immer auch zu IT-Änderungen führen. Damit diese Herausforderung reibungslos gemeistert werden kann, gibt es für die iterative Systemintegration mit Industrial DevOps das Rollen-Modell. Experten aus verschiedenen Fachabteilungen optimieren digitalisierte Prozesse als Teil der täglichen Arbeit. 

Skalierbarkeit

NoCode Programmierung schafft neue Verbindungen zwischen heterogenen Systemen. Weitere Komponenten und Teilsysteme werden über Unternehmens- und Abteilungsgrenzen hinweg integriert. Die entstehende Dynamik und Komplexität erfordern eine einfache und verlässliche Skalierbarkeit.

Scalability
open-source

Open Source

Teilen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für DevOps. Deshalb haben wir uns im Projekt für liberale Lizenzen wie Apache 2.0 und MIT entschieden.

Projektpartner

Assoziierte Partner

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter oder verknüpfe dich mit uns in den sozialen Medien.